Kinderträume

 

Weihnachtsmann spann deinen Schimmel

in den Schlitten ein,

denn wir warten auf Geschenke,

alle groß und klein.

 

Auch ein Bäumchen bring mir mit,

ich freu mich schon darauf,

mit Glitzerfäden, bunten Kugeln

und einer Spitze oben auf.

 

Wenn ich schlafe in der Nacht,

kommst du durch die Tür,

ich sag dir mein Verslein auf,

ja so erträum ich´s mir.

 

Auch an deinen Schimmel,

habe ich gedacht,

leg ihm Stroh und Möhren hin,

dass sein Herz ihm lacht.

 

Grüße auch das Christkind schön,

dass so manche Nacht,

neben meinem Bettchen steht

und den Schlaf bewacht.

(c) Ch. Telker

Schlittenglocken 

Durch den tief verschneiten Tann, 
tönt ein feiner, zarter Klang, 
Schlittenglocken - hörst du sie? 
Bald kommt der Weihnachtsmann. 

Oben, dort am Himmelszelt, 
geht der Mond grad auf, 
Sterne leuchtend um ihn stehn, 
hier im Winterwald. 

Ein  Reh tritt aus dem Dickicht raus, 
gelockt vom Glockenklang. 
Weihnachtsfriede überall, 
selbst hier im tiefsten Tann.

(c) Ch. Telker

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com