Blick durchs Schlüsselloch

 

Die Türen sind verschlossen,

es knistert dort und hier,

ich bin so voller Ungeduld,

war schon das Christkind hier?

 

Ich stell mich auf die Zehen

und schau durchs Schlüsselloch

und doch kann ich nichts sehen,

find ich das Christkind noch?

 

Ich seh ein feines Leuchten,

im Spalt unter der Tür.

Jetzt weiß ich`s ganz genau,

das Christkind, es war hier!

 

Jetzt öffnet sich die Türe,

ich sehe ihn wie im Traum,

vor mir erstrahlt im Glanze,

der schönste Weihnachtsbaum.

(c) Ch. Telker

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com