Wenn auch Weihnachtspost fast aus der Mode gekommen ist,

so freut sich doch auch heute noch jeder über eine handgeschriebene Karte.

Wenn diese noch dazu selbst gebastelt ist, ist die Freude doppelt groß.

Will man selbst dies noch steigern, macht ein Einlegeblatt mit einem Weihnachtsgedicht

das Ganze komplett.

Dies hier sollen ein paar Anregungen sein,

wie man aus kleinen Dinge die man sonst wegwirft, hübsche Karten basteln kann.

Ich wünsche viel Freude bei eigenen Ideen und beim Gestalten.

 

Briefe zu schreiben ist aus der Mode gekommen. Schön ist dies nicht, denn zum einen würde es unserer Handschrift guttun, wenn wir ab und an einmal einen Brief schreiben würden und zum anderen ist es um vieles persönlicher als eine SMS oder sonstige Kurznachricht. Wie wäre es denn, würden wir einmal unserem Partner einen Brief schreiben? Schon beim persönlichen Gestalten des Briefpapiers lege ich einen Teil meines Herzens mit hinein. Dann noch mit liebevollen Worten, das passende zu sagen, kann manchmal Wunder wirken und echte Freude hervorrufen. Ganz gleich, ob einfach einmal so zwischendurch oder zu Weihnachten.
Eine selbstgebastelte Perlenkette ist auch ein Weihnachtsgeschenk, mit dem man Freude bereiten kann. Die Perlen werden einzeln auf einem Zahstocher oder Schaschlikstab gerollt. Ein winziger Tropfen Klebstoff hält die Perle, als solche fest zusammen. Zum Schluß jede Perle mit farblosem Lack, wie man ihn bei der Servittentechnik verwendet, lackieren. Als Papier lassen sich bunte Illustrierte, Geschenkpapier o.ä. verwenden, ganz nach dem wie die Farben der Kette im Nachhinein aussehen sollen.
2019
Weihnachtsglocken in unterschiedlichen Farben
Adventskalender Tanne
Weihnachtsengel zur Tischdeko oder als kleines Geschenk

Kleine Geschenke, die das Herz erfreuen

 

2017

Ein persönlicher Gruß kommt immer an

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com