Das Jahr

 

Zwölf Brüder hat ein jedes Jahr,

von ganz verschied`ner Art,

ein jeder führt sein Regiment

mit Witz wird nicht gespart.

Die Zwölf, sie bilden einen Kreis,

das ist des Jahres Lauf.

Zum Jahresende geht’s bergab,

im neuen Jahr bergauf.

Ein jedes zählt an dreißig Tag,

der Kleine nur nicht ganz.

Ist die Regierungszeit vorbei,

dann ziehen sie Bilanz.

So geht es weiter Jahr für Jahr,

so wird es immer sein.

Solange uns´re Erde steht,

ob Schnee, ob Sonnenschein.

(c) Ch. Telker

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com