Himmlische Bäckerei

 

Seht nur den Reif dort schimmern,

wie Puderzucker fein.

Die Englein hab`n gebacken

und laden herzlich ein.

 

Aus ihrer Himmels Bäckerei,

da duftet`s zart und fein.

Der Ofen ist schon angeheizt,

siehst du den Feuerschein?

 

Am Abend wenn es dunkelt,

die Englein sich nicht ruhn,

sie haben in der Bäckerei,

gar mächtig viel zu tun.

 

Wenn dann am Weihnachtsabend,

im hellen Kerzenschein,

die Plätzchen vor dir liegen,

dann warn`s die Engelein.

(c) Ch. Telker

Plätzchenduft

 

Plätzchenduft dringt aus der Küche,

zieht durchs ganze Haus.

Heute woll`n wir backen,

für den Weihnachtsschmaus.

 

Zimt und Ingwer, auch Anis,

liegen schon bereit,

Zutaten ja nur vom Besten,

für die Weihnachtszeit.

 

Kringel, Sterne, Marzipan,

an alles ist gedacht.

Hier gibt´s die feinsten Sachen,

das uns das Herze lacht.

 

Liegt alles fertig auf dem Tisch,

die Dosen sind gefüllt,

wird alles zart und fein verpackt

und weihnachtlich umhüllt.

(c) Ch. Telker

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com